Live Hörspiel

Unsichtbare Reise kl

 

„Die unsichtbare Reise“
Live-Hörspiel, Lesung, Musik.
Teil 4 der Reihe: „Kritische Naturen“.

Mit und von Thomas Krause (Schauspieler und Sprecher)
und Henning Nierstenhöfer (Posaune/Ton-Programmierung)

Donnerstag 26.11. 2015, 20.00 Uhr

Eintritt 10.– EUR / (erm. 8.– )

 

Aus dem Programm:

Fernando Pessoa, 1888-1935, portugiesischer Dichter und Schriftsteller

aus dem Gedicht „Meeresode“,
geschrieben unter dem Heteronym Alvaro de Campos

Fernando Pessoa hat nur wenige Schriften unter dem eigenen Namen publiziert und ist bis heute vor allem dadurch berühmt, dass er nahezu seine ganzen Manuskripte Heteronymen zuordnete, also abgespaltenen Persönlichkeiten, denen er einen eigenen Stil, eine eigene Biographie und eine eigene Verbindung zu den anderen Heteronymen gab. Jedoch war dies ein kontrollierter und künstlerischer Akt und hatte nichts mit Krankheiten, zumindest nichts mit multipler Persönlichkeitsstörung, zu tun.

Alvaro de Campos ist die dritte der Persönlichkeiten, der größtenteils als Dichter hervortritt.

 

Michael Ende, 1929- 1995
Zwei Kurzgeschichten aus „Der Spiegel im Spiegel. Ein Labyrinth.“

-Der Weltreisende
-Der alte Seefahrer

Der Spiegel im Spiegel. Ein Labyrinth, ist eine surrealistische Geschichtensammlung aus dem Jahr 1983. Alle Geschichten in Der Spiegel im Spiegel haben eigene Hauptfiguren, beziehen sich jedoch durch ‚literarische Leitmotive‘ aufeinander und sind inhaltlich miteinander verknüpft.

 

Italo Calvino, 1923-1985
italienischer Schriftsteller, aus „Die unsichtbaren Städte“, 1972

„Die unsichtbaren Städte“, ist eine Sammlung von 55 Erzählungen, in der Art von Prosagedichten, eingebettet in eine Art Rahmenerzählung, die jedoch eher eine Situationsbeschreibung oder Spielanordnung als eine Erzählung darstellt: Marco Polo, der große venezianische Asien-Reisende im späten 13. Jahrhundert, berichtet dem alternden Mongolenherrscher Kublai Khan, Kaiser von China, an lauschigen Abenden in dessen Palast zu Kambaluk (Peking), in welche Städte er auf seinen Inspektionsreisen durch das weitläufige Reich gekommen ist.