Colin Sinclair / OPEN ART SURGERY

Sinclair Plkt Fo kl

 

OPEN ART SURGERY

Sonntag, den 17. Januar 2016 um 19.00 Uhr

An evening of Culture, Music, interactive Theatre, Poetry, Photography, Film, Live interview, friends and wine…..Come and support the ART by supporting the ARTISTS.

 

Open Art Surgery ist eine monatliche Kunst-Club Veranstaltung, die im historischen Gebäude des ehemaligen Gerresheimer Bahnhhofs in der Kulturstadt Düsseldorf ihren Platz gefunden hat.

Bei allen Terminen des Kunst-Club Monthly werden jeweils neue und spannende Künstler auf eine besonders kommunikative Art und Weise vorgestellt. Jedermann der Liebe und Respekt mit dem Interesse an Kunst und Kultur verbindet, ist herzlich eingeladen, sich von der Kunst, dem Abend und derAtmosphäre, der von Theatermacher und Tänzer Colin Sinclair entwickelten „Surgery“ zu genießen – oder sich von ihr inspirieren zu lassen.

Jeder Künstler, bzw. jede Künstlerin kann bei seiner persönlichen „Open Art Surgery“ seine eigene Kunst entwickeln und fördern, erhält im Gegenzug vom Publikum Rückmeldung über Präsentation und Inhalte und wird zum wichtigen Träger eines erlebnisreichen Abends.
Open Art Surgery ist eine erweiterte Kunstausstellung und – Sie ist mehr als das!

Was Open Art Surgery so besonders, im Gegensatz zu herkömmlichen Kunst-Präsentationen macht, ist der Aspekt der interaktiven Kommunikation zwischen den KünsterInnen und den Gästen, die bei allen internationalen Sinclair-Projekten auch „Patrons“ genannt werden. Das entwickelte Programm eröffnet die nachhaltige Möglichkeit zum kreativ-progressiven Austausch zwischen KünstlerIn und Gast.

Das Programm kombiniert Kunst, Entertainment und Konversationen von informativer Qualität. Etliche neue Ausstellungs-Komponenten machen es zu einem einzigartigen Erlebnis, z.B.:

Künstler-Interviews

Open Art Surgery präsentiert während der Surgery zwei Arten von Interviewformaten, eines ist „pre-recorderd-“ und eines ist ein Live-Interview. Das „Prerecorded-Interview“ wird im Vorfeld aufgezeichnet und während der Veranstaltung abgespielt. Diese filmsche Darbietung bietet die seltene Gelegenheit die KünsterInnen in ihrer kreativen Umgebung zu erleben und eröffnet sowohl private Einblicke in schöpferische Tätigkeiten, als auch Einsichten in das kreative Arbeitsumfeld. Das „Live-Interview“ ist ein Höhepunkt des Abends, das den kommunikativen Austausch nochmals intensiviert und auf eine andere Ebene befördert.

Die Künstler des zweiten Kunst-Klubs stellen sich am Sonntag, den 17. Januar 2016 um 19.00 Uhr dem Publikum. Es sind:

 

PROJEKTE NEUNZIG IMHAUS
Kulturbahnhof Gerresheim
Heyerstr. 194
40625 Düsseldorf
17. January 2016, 19,00, Entrance 10,- EUR Students: 8,- EUR