s
     

Programm

 

Ausstellung Ort Format Natur

zischke-margos-plakat

 

ORT FORMAT NATUR

MANFRED ZISCHKE FOTOGRAFIE
MICHAEL MARGOS REISEBILDER

EINE AUSSTELLUNGSREIHE
DAUER: 15. – 27. JANUAR 2017
ERÖFFNUNG: SONNTAG, 15. JANUAR 2017, 14.30 UHR
P/N/I/ IM GERRESHEIMER BAHNHOF, HEYESTR. 194, 40625 DÜSSELDORF SOUND: MUSIKGRUPPE DER LEBENSHILFE DÜSSELDORF E.V.
WOHNSTÄTTE GUDASTRASSE
BEGRÜßUNG: CARSTEN REINHOLD SCHULZ // P/N/I/ JASON RØ e.V. DÜSSELDORF SIE UND IHRE FREUNDE SIND SEHR HERZLICH EINGELADEN

Kunst aus Kenia

Plakat Dohrenbusch

 

Mary Ogembo –
She’s the Boss, painting Kenia
Künstler aus Kenia
19.2.- 2.3. 2017

Eröffnung Sonntag, 19.Februar, 14.30 Uhr

Mit
Mary Ogembo

Bertiers
Samuel Githui
Charles Ngatia
Richard Kimathi
Patrick Mukabi
Otieno Kota

Wim Dohrenbusch stellt erstmalig Mary Ogembo und andere Künstler aus Kenia vor.
Dohrenbusch ist nicht nur an aktueller kenianischer Kunst interessiert, er war auch langjähriger Korrespondent der ARD in Kenia und kennt sich daher bestens mit der kenianischen Gesellschaft und ihrer Kultur aus. Zudem arbeitet er mit einem gemeinnützigen Mehr…

Vortrag Sound Kunst und Solidarität

soli-is-sexy

 

„Solidarität ist sexy …“
Vortrag und Sound

Verantwortung, Kunst und Gesellschaft.
Donnerstag, 16.02.2017
Kulturbahnhof-Gerresheim

Vortrag, Thesen und Aktionen zu einer gesellschftlich
notwendig gewordenen Neubewertung kultureller
Selbsteinschätzung und zur Verweigerung des Geniebegriffs
in der Kunst. Nach mittlerweile 25-jähriger
Beobachtung und Recherche scheint die überwiegende
Zahl der deutschen Künstler zumindest sozio-kulturell
desorientiert und bereit freie Positionen aufzugeben.
Die Künstler schaffen, gemeinsam mit der
Kulturvermittlung, durch Verweigerungshaltung
gegenüber Selbstkritik und innovativem sozialem
Engagement, weiteren Nährboden für Mehr…

Musikalische Kleinkunst, Romeo und Julia

Bild_RomeaJulio

ROMEO UND JULIA
Moderierte musikalische Kleinkunst

Daniela Bosenius, Gesang, Moderation
Julia Diedrich, Klavier

Sonntag, 5. März 2017, 17.00 Uhr

Das berühmte Liebespaar steht Pate für das neue Programm von und mit Daniela Bosenius, Gesang/Moderation, und Julia Diedrich, Klavier: Liebeslieder werden erklingen :-), je te veux!
Doch der Titel verrät auch, dass es nicht ganz ernst zugehen wird bei diesem wichtigen Thema, nicht nur Kurt Tucholsky wird Wolken am blauen Himmel verwirren, Mehr…

Kunst, Kulturpolitik, Intervention.

carsten reinhold schulz geisel

 

Herr Geisel, macht dieser Künstler Ihren Job im Osten?

Der Verein Jason Rø e.V.  hat gemeinsam mit dem verantwortlichen Düsseldorfer Interventions-Künstler und Autor Carsten Reinhold Schulz, aus eigener Kraft und ohne finanzielle Sponsoren, im letzten Jahr die Summe von 150.000,– EUR aufgebracht:
für wichtige und schöne Ausstellungen, Konzerte, Förderungen von Schulen, Hochschulen, für Gesprächskreise, Vereine, für Industriekultur oder solidarische und innovative Konzepte in Kunst und Kultur – in einem von den Stadtverantwortlichen, dem Kulturdezernenten, Mehr…

OK.FORUM // RunderTischOutsiderArt

Plakat OKForum neu 2016

 

OK.FORUM

21. Juli, 18. August, 15. September, 13. Oktober, 17. November, Dezembertermine entfallen wegen den Weihnachtsvorbereitungen in den Outsidergruppen.
jeweils 12.00 – 18.00 Uhr


Das vom RunderTischOutsiderArt initiierte Offene-Kreativ-Forum ist für alle künstlerischen Motive offen.
Jeden 3. Donnerstag im Monat von 12.00 -18.00 Uhr im Kulturbahnhof-Gerresheim.

 

Seit September 2015 haben wir bei unseren Treffen im Bahnhof darüber diskutiert  Mehr…

Zeichnen als universelle Sprache

Zeichnen Kulturbahnhof Gerresheim kl

 

ZEICHNEN IST UNIVERSELLE SPRACHE
DRAWING IS UNIVERSAL LANGUAGE

Neue Kurse im Kulturbahnhof-Gerresheim, jetzt anmelden /
New courses at Kulturbahnhof-Gerresheim, sign-in now

Mit Alexander Edisherov

Der aus Georgien stammende und in Köln und Düsseldorf lebende Alexander Edisherov ist ein wichtiger Repräsentant innovativer Kunst im öffentlichen Raum und darüber hinaus ein sehr profilierter, erfahrener Zeichner. Seine seit langem erfolgreichen Zeichenkurse werden von Mmenschen aus ganz Nordrhein-Westfalen besucht.

Er selbst kennt die Mehr…

Stadt Düsseldorf Kulturentwicklung

Spricht Kultur Plakat

 

Das denkmalgeschützte Gebäude des Gerresheimer-Bahnhofs, steht seit April 2015, mit allen nutzbaren Räumen, dem regelmässigen Gedankenaustausch zwischen Kunst, Kultur, Wirtschaft und Politik kostenfrei zur Verfügung.

Die von der Rheinischen Post am 2. Juni 2015 initiierte Podiumsdiskussion über die Zukunft der Düsseldorfer Kultur hatte wohl ein verbindliches und verbindendes Ergebnis:
der gemeinsame Wunsch nach einem Ort für plattformübergreifende  Gespräche über neue Entwicklungen zur Kultur, ihrer politischen Vermittlung und wirtschaftlichen Einbindung.
   
Der Bahnhof in Düsseldorf Gerresheim ist ein Mehr…